Therapieangebot - Physiotherapiepraxis Manuela POHAREC

Herzlich willkommen bei Ihrer
Dipl. Physiotherapeutin & Gesundheitstrainerin!
Termine nach telefonischer Vereinbarung!                           +43 664 529 2377
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Therapieangebot:
Es freut mich Ihnen an dieser Stelle eine Auswahl meiner Fähigkeiten vorzustellen. Langjährige praktische Erfahrung bietet Ihnen Qualität in der Anwendung. Weiterbildungen vertiefen und erweitern regelmäßig meine Fachkompetenz.

LNB (Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht)
Die von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht entwickelte Schmerztherapie ist eine bereits seit über 25 Jahren angewandte Bewegungs-Therapieform für Schmerzpatienten. Neuartige bewährte Anwendungen wie Osteopressur (Akutbehandlung), Stoffwechseltherapien u.v.m. ermöglichen bei regelmäßiger Anwendung ein zumeist schmerzfreies und beschwerdefreies Alltagsleben.

Schuhmann 3D Platte
Durch das spezifische dreidimensionale Schwingmuster der Schumann 3D Platte wird Ihr Skelett und Körper sanft aufgerichtet, geordnet und rhythmisiert. Sie wirkt positiv auf das Faszien-, Nerven- und Muskelsystem und entspannt, stärkt und entstresst ganzheitlich.

Manualtherapie (nach Cyriax, Mobilisationstechniken)
Das Konzept der Manualtherapie besteht darin, durch eine umfassende manuelle Untersuchung eine Hypothese über die Ursache der Störung sowie über die Art und Lokalisation der betroffenen Struktur (Gelenk, Muskel, Nerv) zu erarbeiten. Diese Hypothese bildet die Grundlage für die zielführende Behandlung und Problemkorrektur.

Physioenergetik

Physioenergetik - Holistische Kinesiologie ist ein ganzheitliches Testverfahren für Diagnose und Therapie, das den Armlängenreflex (AR) nach Van Assche verwendet. Es werden verdeckte Ursachen für Störungen aufgefunden um dadurch die effektivste Therapieform zu ermitteln.

Faszientechniken (FDM Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos)
Die Faszien sind Teil des menschlichen Bindegewebes und bilden ein stabiles Grundgerüst des menschlichen Körpers. Die praktische Anwendung des Fasziendistorsionsmodells ermöglicht die rasche Therapie und Beschwerdelinderung. Gezielte Untersuchungen stellen die auslösenden Faktoren fest und werden durch einen geschulten FDM Arzt oder Therapeuten mit speziellen Handgriffen korrigiert. Lange Ruhezeiten entfallen meist und eine rasche Rückkehr zur Aktivität ist möglich.

Bewegungstherapie (medizinische Trainingslehre, Fascial Fitness)
Auf das individuelle Beschwerdebild zugeschnittene therapeutische Übungen mit/ohne Geräten unterstützen den Heilungsprozess. Der Bindegewebsaufbau wird durch Beweglichkeitsübungen gefördert um Verletzungen in Zukunft vorzubeugen.
Klassische Heilmassage

Bei der klassischen Heilmassage werden verschiedenste Grifftechniken - meist mit Öl - verwendet, die das Gewebe erwärmen, verschieben und auflockern. Der Therapeut versucht Muskelverhärtungen aufzuspüren und zu beseitigen.

Manuelle Lymphdrainage
Manuelle Lymphdrainage wird hauptsächlich bei Ödemen und Lymphstauungen (Schwellungen) eingesetzt. Sie ist wirksam nach Operationen durchführbar um die Narbenbildung positiv zu beeinflussen und die Wundheilung zu fördern. Die Technik wird ohne Öl angewendet und ist eine sehr sanfte, schmerzfreie Behandlung.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü